Eishockey:Stützle-Tor reicht nicht für Senators in NHL

Eishockey
Tim Stützle von den Ottawa Senators trifft gegen den Torwart der Florida Panthers, Sergei Bobrovsky. Foto: Wilfredo Lee/AP/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Sunrise (dpa) - Das 14. Saisontor von Eishockey-Nationalspieler Tim Stützle hat den Ottawa Senators in der NHL nicht zum Sieg gereicht. Der 22-Jährige aus Viersen traf gegen die Florida Panthers im Schlussdrittel zwar zum 2:2, in der Verlängerung machte Anton Lundell dann aber den Sieg der Gastgeber perfekt.

Die Panthers kletterten damit auf Rang eins der Eastern Conference, die Senators stecken nach drei Niederlagen aus den vergangenen vier Spielen weiter im Tabellenkeller fest. Nur die Columbus Blue Jackets haben in der Eastern Conference der National Hockey League eine noch schlechtere Bilanz als Ottawa. 

© dpa-infocom, dpa:240221-99-64800/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: