bedeckt München 25°

Eishockey:Sponsor für DEL

Die Firma Penny steigt als Großsponsor ins deutsche Eishockey ein. Der Lebensmittel-Discounter hat sich als erstes Unternehmen bis 2024 die Namensrechte an der Deutschen Eishockey Liga gesichert. Außerdem schlossen das zur Rewe-Gruppe gehörende Unternehmen und der Deutsche Eishockey-Bund einen Vierjahresvertrag über eine Premium-Kooperation. Das sei "eine strategische Win-win-Partnerschaft, über die wir äußerst glücklich sind", sagte DEB-Präsident Franz Reindl. Über die finanzielle Höhe des Engagements gaben weder DEB noch DEL Auskunft. Angesichts der wirtschaftlichen Engpässe aufgrund der Corona-Folgen bezeichnete es DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke jedoch als "einzigartig", gerade jetzt zum ersten Mal einen Titelsponsor gefunden zu haben.

© SZ vom 08.07.2020 / sid

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite