Eishockey:Panther verpflichten Graham

Die Augsburger Panther haben die dritte Importstelle in der Verteidigung mit Jesse Graham besetzt. Der Kanadier, 27, wechselt von Kalpa Kuopio aus Finnland zum DEL-Club. Graham war nach guten Leistungen in der Ontario Hockey League 2012 im NHL-Draft von den New York Islanders ausgewählt worden, kam bis 2019 aber überwiegend in der American Hockey League zum Einsatz, wo er für mehrere Vereine in 215 Partien 19 Tore, 69 Assists und 112 Strafminuten sammelte. Für Kuopio kam er auf 48 Scorerpunkte in 99 Partien. "Wir haben uns sehr intensiv mit Jesse Graham beschäftigt", sagt Panther-Coach Mark Pederson, "er ist ein exzellenter Skater, der sich gerne ins Angriffsspiel einschaltet und mit seinem Spielverständnis auch ein hervorragender Quarterback im Powerplay ist."

© SZ vom 05.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB