Eishockey:Panther holen Torwart Östlund

Die Augsburger Panther haben einen weiteren Torwart unter Vertrag genommen: Der Schwede Oskar Östlund, 29, kommt von Fehervar AV19 aus der ICEHL nach Augsburg, der ersten österreichischen Liga, an der auch Teams aus Nachbarländern teilnehmen. In der Deutschen Eishockey Liga stand der 1,86 Meter große Linksfänger einst unter dem heutigen Augsburger Assistenzcoach Pierre Beaulieu für elf Partien im Krefelder Tor. Zwischen 2015 und 2019 zählte er zu den besten Goalies der norwegischen Liga. Man wolle mit diesem Transfer besser auf Verletzungen, Infektionen oder Quarantäne reagieren können, erklärte Panther-Coach Mark Pederson, wieso der AEV eine seiner beiden offenen Importlizenzen für einen Torwart verwendet.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB