bedeckt München 18°

Eishockey:Augsburger Panther ohne Lambacher

Alex Lambacher, 24, muss sich an der Hüfte operieren lassen und wird den Augsburger Panthern damit in dieser Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Klub schließt die Lücke mit dem Kanadier Brad McClure, gab er am Montagabend bekannt. Der Stürmer kommt von den Florida Everblades und erhält einen Vertrag für die kommenden zwei Monate. Der italienische Nationalspieler Lambacher klagt bereits seit Längerem über Schmerzen und entschied nun zusammen mit den Team-Ärzten, den Eingriff vornehmen zu lassen. Dadurch soll der Südtiroler zum Beginn der neuen Spielzeit wieder fit sein. Coach Tray Tuomie sagte, die sofortige OP bei seinem Stürmer sei "aus medizinischer Sicht alternativlos". Für die Schwaben bedeutet das den nächsten langfristigen Ausfall, nachdem sich Torwart Olivier Roy schwer am Knie verletzt hatte und wochenlang ausfällt. Für Roy wurde der Österreicher David Kickert verpflichtet.

© SZ vom 02.03.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema