Eishockey:Augsburger Ausfälle

Die Augsburger Panther müssen in der Deutschen Eishockey Liga weitere Ausfälle verkraften. Nach Verteidiger Wade Bergman fehlen nun Torwart Olivier Roy bis zu sechs Wochen und Angreifer Colin Campbell voraussichtlich zwei Wochen. Bergman muss wegen einer Hand-Operation vier Wochen aussetzen. Roy erlitt eine Muskelverletzung in den Adduktoren. Mit seiner Rückkehr rechnet der Verein auch bei optimalem Heilungsverlauf erst nach der Deutschland-Cup-Pause in rund einem Monat. Campbell wurde beim 3:1-Heimsieg gegen Nürnberg am Sonntag von einem Puck im Gesicht getroffen. Aufgrund einer kleinen Fraktur am Unterkiefer und einer starken Prellung des Kiefergelenks steht er seinem Team in den nächsten Partien nicht zur Verfügung.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB