E-Sport:Shopify Rebellion besiegt BBL bei Game Changers Championship

E-Sport
Shopify-Rebellion-Spielerin meL will mit ihrem Team den WM-Titel in Valorant feiern. Foto: Riot Games/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) – Shopify Rebellion steht im Upper-Bracket-Finale der Game Changers Championship in Valorant. Im Halbfinale wurde BBL Queens regelrecht gedemütigt. Im Prestige-Duell der beiden Regionalsieger aus Nordamerika und Europa setzte sich das Team der E-Sport-Organisation aus den USA souverän mit 2:0 durch.

Dass es nicht nur ein souveräner, sondern dominanter Erfolg war, zeigt der Blick auf die beiden Maps. Sowohl auf Ascend (13:3) als auch auf Haven (13:4) ließ Rebellion ihren türkischen Gegnerinnen keine Chance. Nachdem das US-Team bereits in der ersten Runde der Valorant-WM Chao Hui EDG aus China mit 13:1 und 13:2 abgefertigt hatte, mausert sich das Team immer mehr zum Favoriten.

Im Upper-Bracket-Finale in der Nacht auf Samstag kommt es zum Duell mit den Titelverteidigerinnen von G2 Gozen. Das Team der E-Sport-Organisation aus Berlin setzte sich im eigenen Halbfinale mit 2:1 (8:13; 14:2; 13:4) gegen Team SMG aus Singapur durch.

© dpa-infocom, dpa:231201-99-146170/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: