Dirk Nowitzki:Ehrung für sein Lebenswerk

Alternative Views - 2020 Laureus World Sports Awards - Berlin

Der vermutlich bekannteste deutsche Sportler der Welt: Dirk Nowitzki im Februar 2020 in Berlin, bei der Verleihung des Laureus-Award.

(Foto: Alexander Koerner/Getty)

Mit gerade einmal 41 Jahren wird der ehemalige Basketballer ausgezeichnet.

Mit gerade einmal 41 Jahren wurde der ehemalige Basketballer Dirk Nowitzki bei den Laureus World Sports Awards in Berlin für sein Lebenswerk ausgezeichnet. 21 Jahre lang spielte der Würzburger in der Profiliga NBA. Die gesamte Zeit bis 2019 war er für die Dallas Mavericks aktiv, wechselte nie den Klub - einmalig in der NBA. Am Titelgewinn 2011 hatte Nowitzki großen Anteil, wurde zum wertvollsten Spieler der Finalserie gekürt. Nur fünf Spieler haben in der NBA mehr Punkte erzielt als er (31 560). Deutschland führte er 2002 zu WM-Bronze und 2005 zu EM-Silber. "Ich bin noch immer in der Phase, in der ich Basketball vermisse. Ich bin sicher, das wird besser", sagte Nowitzki schmunzelnd.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB