Julian Korb

Man solle endlich damit aufhören, seine Spieler als Bubis zu bezeichnen, forderte Hrubesch vor dem Spiel, das seien alles gestandene Bundesliga-Profis. Korb verteidigt beim künftigen Champions-League-Mitglied Mönchengladbach auf der rechten Außenposition so unaufgeregt, als ob er schon als gestandener Bundesliga-Profi auf die Welt gekommen wäre. Gegen Serbien in der Anfangsphase einer der wenigen, dessen Pässe beim Mitspieler ankamen.

Bild: Bongarts/Getty Images 17. Juni 2015, 23:192015-06-17 23:19:21 © Süddeutsche.de/fued