DFB-Pokalfinale:Absage an Saudi-Arabien

Saudi-Arabien kommt als Gastgeber eines DFB-Pokalfinals für DFB-Chef Bernd Neuendorf nicht infrage. DFL-Chefin "Frau Hopfen hat gesagt, sie wolle nicht ausschließen, dass es dort ein Supercup-Finale geben könne. Aber solche Spiele müssen in Deutschland bleiben. Das DFB-Pokalfinale gehört nach Berlin. Punkt", sagte der Präsident des Deutschen Fußball-Bunds in einem Interview der Wochenzeitung Die Zeit. "Wir brauchen Fannähe und Akzeptanz für unseren Sport", forderte Neuendorf.

"Nicht alles ist eine Frage des Preises", betonte der Präsident. Er könne auch "Nein" sagen. "Der Sport insgesamt muss das wieder tun."

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB