FC Bayern in der EinzelkritikEr riskiert viel und belohnt sich

Kimmich mimt den stürmenden Abwehrrecken, Alaba holt sich einen Klaps von Neuer ab und Thiago kann alles bis auf Torschuss. Der FC Bayern in der Einzelkritik.

Von Martin Schneider, Gelsenkirchen

Manuel Neuer

Heute weder als Diplomat noch als erster Unterhändler gegen einen Spielabbruch gefordert. Wurde nur im normalen Maße von seinen alten Kurvenkollegen in der Schalker Nord bei jedem Ballkontakt ausgepfiffen. Aber das hat irgendwie Tradition und außerdem hatte er nicht so oft den Ball. Segelte nach fünf Minuten nach einem Schuss von Schöpf durch den Sechzehner und erklärte Joshua Kimmich danach, was er von seinen Innenverteidigern erwartet. Bei der artistischen Einlage von Guido Burgstaller wäre er machtlos gewesen, aber die Latte half mit. Nach einem schlampigen Kimmich-Rückpass in der 77. Minute aufmerksam.

Bild: AP 3. März 2020, 22:542020-03-03 22:54:19 © SZ.de/tbr/sonn