Mario Gomez

Für seine erste wertvolle Aktion verwendete er die enorm breite Gomez-Brust. So entstand ein feiner Pass, der Müller im Strafraum freistellte. Ansonsten war der Mittelstürmer nicht zu beneiden um seinen Job im überfüllten nordirischen Strafraum, in dem ihm gelegentlich Atemnot drohte. Ließ manche exzellente Torchance aus, schoss aber mit Hilfe eines im Weg stehenden nordirischen Beins das goldene 1:0. Erfüllte nicht nur deshalb die Erwartungen, die man gemeinhin an einen Mittelstürmer stellt.

Bild: AP 21. Juni 2016, 20:152016-06-21 20:15:29 © SZ.de/jbe/schm