DFB-Elf in der Einzelkritik – Holger Badstuber

Dürfte sich als einziger Deutscher über Löws neues taktisches Modell nicht nur ziemlich gewundert, sondern auch ein bisschen gefreut haben. Denn der Bundestrainer wies ihm und nicht eben dem Dortmunder Hummels die zentrale Dreierkettenposition zu, obwohl Badstubers Linksfüßigkeit auch eine andere Lösung zugelassen hätte - noch Fragen, wer da als Abwehrchef gilt? Blöd nur, wenn der Abwehrchef hinterher drei Gegentore und eine schlechte Defensivleistung erklären muss.

Bild: dapd 11. November 2011, 23:362011-11-11 23:36:00 © sueddeutsche.de/aum/jbe