Deutschland in der Einzelkritik – Per Mertesacker

Per Mertesacker: Musste sich zumeist mit der einzigen "echten Neun" auf dem Platz herumärgern: mit Sergej Ostapenko von FK Astana. Der Mittelstürmer der Kasachen, 1,90 Meter groß und stämmig gebaut, entsprach sogar dem Typ Ungeheuer, das beim Kopfballduell dafür sorgt, dass zumindest der Gegner in die richtige Richtung fliegt. Dieser Gegner hieß Per Mertesacker. Sonst kaum zu beurteilen, weil hinten ohne Beschäftigung und vorne nicht dabei.

Bild: dpa 22. März 2013, 21:142013-03-22 21:14:13 © Süddeutsche.de/ebc