bedeckt München 16°

David Alaba im Porträt:Vertrieben aus dem Himmel

Eintracht Frankfurt v Bayern Muenchen - Bundesliga David Alaba

David Alaba vor der Partie Eintracht Frankfurt - FC Bayern München.

(Foto: Bongarts/Getty Images)

Seine Karriere geht bergauf, der FC Bayern gewinnt stets, die Österreicher halten zusammen - für David Alaba war das bisher selbstverständlich. Nun merkt er: Das stimmt nicht.

Von Benedikt Warmbrunn

Puh, sagt David Alaba, er zieht die Schultern nach oben. Und was soll er auch Besseres sagen in diesen unruhigen, verrückten Tagen?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
An vielen Orten in den USA dürfen nicht nur Nasen, sondern auch Münder wieder unbedeckt sein.
USA
"Wir fallen von einem Extrem ins andere"
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
SZ-Serie "Beziehungsweise", Folge 1
Gibt es Liebe ohne Sex?
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Zur SZ-Startseite