Interview mit BFV-Präsident:"Der Fußball boomt"

Interview mit BFV-Präsident: "Ich mache es nicht zwingend besser, aber anders". BFV-Präsident Christoph Kern ist seit einem Jahr als Nachfolger von Rainer Koch im Amt.

"Ich mache es nicht zwingend besser, aber anders". BFV-Präsident Christoph Kern ist seit einem Jahr als Nachfolger von Rainer Koch im Amt.

(Foto: Fabian Frühwirth/Bayerischer Fußball-Verband)

Der neue Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes Christoph Kern spricht über die neue Begeisterung im Jugendbereich bei Jungen und Mädchen, Probleme bei den Schiedsrichtern - und erklärt, warum es keine Regionalliga-Reform gibt.

Interview von Stefan Galler und Christoph Leischwitz

Herr Kern, Sie sind nun seit genau einem Jahr Präsident des BFV. Viel ins Rampenlicht sind Sie nicht getreten. Werden Sie auf Bayerns Fußballplätzen eigentlich schon erkannt?

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: