Championsleague:Quali-Siege für Wagner, Schmidt und Stöger

Der frühere Schalke-Trainer David Wagner, 49, hat sich mit seinem neuen Verein Young Boys Bern in die dritte Runde der Champions-League-Qualifikation gezittert. Bern, bisher gecoacht vom neuen Leverkusen-Trainer Gerardo Seoane, gab im Rückspiel gegen Slovan Bratislava fast eine 3:0-Führung aus der Hand, siegte aber 3:2 (Hinspiel: 0:0). Die PSV Eindhoven gewann mit Trainer Roger Schmidt auch im Rückspiel gegen Galatasaray Istanbul (2:1). Ebenso im Rennen bleibt der frühere Köln-und BVB-Coach Peter Stöger mit Ferencvaros Budapest (3:1 gegen Wilna).

© SZ vom 30.07.2021 / sz
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB