Champions LeagueVidal leistet sich Luftikus-Momente

Der Chilene ist zu grätschgeil, Philipp Lahm verheddert sich und Franck Ribéry merkt, dass Atlético nicht der HSV ist. Der FC Bayern in der Einzelkritik.

Von Jonas Beckenkamp, Madrid

Manuel Neuer

Gab den obersten Anführer der Arbeitsgruppe "Koa Saul", damit hinten nicht wieder einer alle nass macht. Musste dann aber früh zusehen, dass ihn nicht Carrasco nass machte: Dessen ersten Kracher fischte er noch aus dem unteren Eck, aber beim zweiten stieß das Stadion dann schon einen Urschrei aus. Hatte ganz schön Arbeit zu verrichten gegen die eifrigen Scharfschützen aus Madrid - das ist er von den Angsthasen von Hertha BSC oder Werder Bremen gar nicht gewohnt. Guckte immerhin noch Griezmanns Elfer ans Gestänge.

Bild: REUTERS 28. September 2016, 22:592016-09-28 22:59:47 © SZ.de/ska