bedeckt München
vgwortpixel

Jürgen Klopp:Im Stammbaum des FC Liverpool

Auf Händen getragen: Liverpools deutscher Trainer Jürgen Klopp genießt den größten Erfolg seiner Karriere.

(Foto: Emilio Morenatti/AP)

Trainer Jürgen Klopp macht sich mit dem Gewinn der Champions League ein bisschen unsterblich. Über Jahre hat er sein Team aufgebaut - und als Typ passt er perfekt in die stolze Arbeiterstadt.

Manchmal sieht man Dinge einfach kommen. Zum Beispiel: Wenn man in seinem Leben genug Fußball gesehen hat; erst recht, wenn man den Tod vor Augen hat wie Michael Robinson, 60, ein ehemaliger Profi des FC Liverpool, der in Spanien zum berühmten TV-Experten wurde und dort seine Krebserkrankung gerade sehr öffentlich verhandelt. Und sagt: "Der Tod soll mich lebend erwischen."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Psychologie
Das dauert ja ewig
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Psychologie
Schluss mit dem Aufschieben
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
Coronavirus in Schweden
Experiment mit offenem Ausgang
Zur SZ-Startseite