Champions League: 3. SpieltagSieben Tore in Mailand

Inter Mailand liefert gegen Tottenham ein seltenes Kunststück vor. In Barcelona zaubert Lionel Messi, Manchester United müht sich gegen Bursaspor.

Dank eines überragenden Superstars Samuel Eto'o hat Titelverteidiger Inter Mailand einen großen Schritt Richtung Achtelfinale gemacht. Der Kameruner verbesserte beim 4:3 (4:0) gegen Tottenham Hotspur mit einem Doppelpack seine Quote auf sechs Treffer in drei Spielen. Die anderen beiden Treffer (im Bild: das 1:0 durch Javier Zanetti) bereitete Eto'o vor.

Bild: AFP 19. Oktober 2010, 23:502010-10-19 23:50:51 © sueddeutsche.de/segi/dabi