Hans-Joachim Watzke im Interview:"Nur mit schönem Fußball wird das nichts!"

Lesezeit: 12 min

Hans Joachim WATZKE Vorsitzender Geschaeftsfuehrer DO Fussball 1 Bundesliga 34 Spieltag Borussi; Watzke

Hans-Joachim Watzke - seit 2005 Geschäftsführer von Borussia Dortmund.

(Foto: Anke Waelischmiller/Sven Simon/imago)

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke spricht über den holprigen Saisonstart des BVB, Trainer Lucien Favre und ob sich Europas Spitzenvereine bald in eine Superliga verabschieden.

Interview von Freddie Röckenhaus

SZ: Herr Watzke, in diesem Oktober erscheint Ihre Biografie. Ist das wirklich ein guter Zeitpunkt für eine Zwischenbilanz zwischen Buchdeckeln?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Morning in our home; alles liebe
Liebe und Partnerschaft
Wenn der einseitige Kinderwunsch die Beziehung bedroht
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Psychische Gesundheit
"Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen"
Elternschaft
Mutterseelengechillt
Porsche-Architektur
Willkommen im schwäbischen Valley
Zur SZ-Startseite