BVB in der EinzelkritikVerzweifelte Suche nach dem genialen Pass

Mats Hummels hoppelt Lewandowski hinterher, Ilkay Gündogan ist beim BVB so wichtig wie Eier an Ostern. Und Jakub Blaszczykowski gibt den Stan Libuda der Neuzeit. Der BVB in der Einzelkritik.

Roman Weidenfeller

Kaum zu glauben aber wahr: Dortmunds zaudernder Routinier im Kasten hat in der Rückrunde bislang weniger Gegentore kassiert als Manuel Neuer. Doch was nutzt eine solche Statistik, wenn die eigene Mannschaft nicht trifft? Weidenfeller hielt alles, was auf sein Tor kam. Beim Tor von Lewandowski war er chancenlos - er hatte sich zuvor dem Schuss von Müller in den Weg gestellt. Danach bekam der Routinier nichts mehr zu tun.

Bild: Lars Baron/Getty Images 4. April 2015, 20:442015-04-04 20:44:47 © Süddeutsche.de