Raphael Guerreiro

Bekam es auf der linken Seite mit Barcelonas neuem Wunderjuwel zu tun: Ansu Fati, den die spanische Zeitung Sport via Titelseite fragte: "Von welchem Planeten kommst du?" Vielleicht doch von der Erde, Guerreiro hatte den 16-Jährigen jedenfalls bestens im Griff. Dass dieser entnervt die Seite wechselte, durfte der Dortmunder als Kompliment verstehen.

Bild: AP 17. September 2019, 23:092019-09-17 23:09:35 © SZ.de/schm