Bundesliga-Sprüche"Die meisten vertragen eh nicht viel"

Kölns Trainer Stöger lässt seine Spieler bedenkenlos aufs Oktoberfest ziehen. Schalkes Manager hat Spaß an fliegenden Eiern - und Philipp Lahm kontert Mehmet Scholl. Die Sprüche der Hinrunde.

"Die Fesseln können nicht so schlecht gewesen sein, so wie wir die letzten Jahre vorneweg marschiert sind." (Replik von Kapitän Philipp Lahm nach dem 6:0 gegen Bremen am 1. Spieltag auf die Aussage von ARD-Experte Mehmet Scholl, die Bayern seien von Pep Guardiolas Fesseln befreit worden)

"Ich komme aus Schweden. Da ist man 35 Grad nicht gewöhnt - minus 35 vielleicht" (Gladbachs Linksverteidiger Oscar Wendt zur "Hitzeschlacht" gegen Bayer Leverkusen am 1. Spieltag)

Bild: Bongarts/Getty Images 22. Dezember 2016, 13:582016-12-22 13:58:34 © SZ.de/dpa/chge