Bundesliga: Elf des SpieltagsAlter Schnarch und neuer Schleich

Erkenntnisse für den Bundestrainer: ein formidabler Abwehrturm, ein überzeugender Ballack-Backup und eine überraschende Sturm-Hoffnung. Die WM-Elf-des-Spieltags.

Sollte sich Michael Ballack verletzen, dann könnte Joachim Löw beim ersten Spiel in Südafrika elf Bundesliga-Profis das Vertrauen schenken. Und die haben am Wochenende ganz unterschiedliche Leistungen gezeigt. Der Bundesliga-WM-Check.

René Adler

Für Panini ist die Torwart-Frage bereits entschieden: Nur René Adler und Tim Wiese haben einen Platz im WM-Aufgebot des Sticker-Sammelalbums, Manuel Neuer fehlt als dritter Mann im Heft. Nun konnte Adler am Wochenende aufgrund eines Rippenbruchs nicht spielen.

Spötter könnten nun behaupten, dass es positiv für Adler gewesen sei - weil er deshalb keinen Fehler machen und seinen Status als Nummer eins gefährden konnte. Die Konkurrenten Wiese und Neuer übrigens blieben jeweils ohne Gegentreffer und zeigten überzeugende Leistungen. Adler zumindest machte optisch keinen Fehler.

Foto: ddp Texte: Jonas Beckenkamp und Jürgen Schmieder

25. April 2010, 15:102010-04-25 15:10:00 ©