Elf der Bundesliga-SaisonMesut Ballack und die Musterschüler

In der SZ-Mannschaft der Saison stehen die Hauptdarsteller eines spannenden Bundesligajahres: Drei Meister aus München, zwei Dortmunder - und ein Trio mit Kaiserslautern-Vergangenheit.

Kevin Trapp

Man dachte, Kevin Trapp hätte den einfachen Weg gewählt. Ersatztorwart der Nationalmannschaft, Ersatztorwart in Paris, Topmodel-Freundin, ein Saarländer im Jetset-Leben. Doch dann kam er zurück nach Frankfurt, wählte Hessisch statt Französisch, Äppelwoi statt Rosé, Rebic statt Neymar, Europa League statt Champions League - und machte damit alles richtig. Nach Hannovers Markus Esser hielt Trapp die meisten Torschüsse der Saison, und während das bei Esser auch daran lag, dass seine Abwehr so viel zuließ, lag es bei Trapp daran, dass er die Bälle hielt. Mehrfach zeigte er, warum er Nationaltorwart ist und warum er zu einem Champions-League-Verein gehört. Die bemerkenswerte Saison der Eintracht, sie fing hinten beim Torwart an.

(schm)

Bild: dpa 21. Mai 2019, 19:032019-05-21 19:03:28 © SZ vom 22.5.19/jbe/tbr