bedeckt München
vgwortpixel

Bundesliga:BVB düpiert Wolfsburg mit 5:1

Lukasz Piszczek und Sokratis: Viel Freude in Wolfsburg

(Foto: AP)

Borussia Dortmund ist mit der nächsten Torgala an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga gestürmt. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel gewann beim VfL Wolfsburg nach einer hoch effizienten Vorstellung mit 5:1 (2:0) und verdrängte Bayern München in der Tabelle zumindest für eine Nacht. Drei Tage nach dem Kantersieg gegen Darmstadt trafen Europameister Raphael Guerreiro (4.), Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang (16. und 62.), Youngster Ousmane Dembélé (58.) und Lukasz Piszczek (73.) für die Dortmunder. Den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer für die Wölfe besorgte Daniel Didavi (53.).

In Kürze mehr auf Süddeutsche.de.