bedeckt München 26°

Bundesliga:Wie Bayern bereits Meister wird - und Paderborn absteigt

Robert Lewandowski (rechts) könnte am Samstag mit dem FC Bayern schon die Meisterschaft feiern.

(Foto: AP)

Am Wochenende könnten erste Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga fallen - der Überblick.

Die Bundesliga absolviert am Wochenende ihren 31. Spieltag - dabei könnte es bereits zu ersten Entscheidungen kommen:

  • Der FC Bayern könnte am Samstag bereits die Meisterschaft feiern - vorausgesetzt ist eine Niederlage von Verfolger Borussia Dortmund bei Fortuna Düsseldorf. Dann könnten die Münchner - drei Stunden später - mit einem Heimsieg am Samstagabend gegen Gladbach den ersten Titelgewinn unter Trainer Hansi Flick machen. Einen Rückstand von dann zehn Punkten könnten die Dortmunder an den verbleibenden drei Spieltagen nicht mehr aufholen.
  • Der Abstieg des SC Paderborn könnte ebenfalls schon besiegelt werden. Dafür müsste Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund gewinnen und der SCP - mit aktuell acht Punkten Rückstand auf den Relegationsrang - gegen Werder Bremen entweder verlieren oder unentschieden spielen.

Auch in der zweiten Liga kündigt sich die erste Entscheidung an:

  • In der zweiten Bundesliga könnte Tabellenführer Arminia Bielefeld bereits den Aufstieg perfekt machen. Dazu sind vermutlich zwei Siege nötig: am Freitagabend auswärts in Sandhausen und am Montag im Nachholspiel gegen Dynamo Dresden.
© SZ.de/dpa/ebc
Zur SZ-Startseite
FC Bayern Muenchen v Eintracht Frankfurt - DFB Cup

FC Bayern im DFB-Pokal
:Mit kritischen Worten nach Berlin

Den Bayern geht nach stressigen Wochen ein wenig die Kraft aus, doch der Finaleinzug im Pokal gelingt trotz mancher Schwäche gegen Frankfurt. Trainer Flick muss nun Unwuchten managen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB