bedeckt München

SZ-Podcast "Und nun zum Sport":Wer kann die Bayern in der Bundesliga stoppen?

Die Münchner haben ein enges Spitzenspiel in Dortmund für sich entschieden. Warum der Tabellenführer trotz vollen Terminplans so stark ist - und was sich aus dem Spiel fürs Titelrennen ableiten lässt.

Von Sebastian Fischer, Christopher Gerards und Martin Schneider

In der Bundesliga hat der FC Bayern sich im Spitzenspiel mit einem 3:2 gegen den BVB behauptet - auch wenn es eng zuging und beide Mannschaften gute Chancen hatten. In der neuen Folge von "Und nun zum Sport" blicken die SZ-Sportredakteure Sebastian Fischer und Martin Schneider mit Moderator Christopher Gerards auf das Spiel zurück. Zudem widmen sie sich der Saison des FC Bayern bislang - und gehen auf die Frage ein, wer die neunte Meisterschaft in Serie verhindern soll.

Sie finden den Sport-Podcast auf iTunes, Spotify, Deezer, Audio Now und allen anderen gängigen Podcast-Apps. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast. Sie erreichen die Redaktion dieses Podcasts via podcast@sz.de.

© SZ.de/chge

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite