bedeckt München
vgwortpixel

Boxen:Dritte Klasse, vierter Titel

Der mexikanische Profi-Boxer Saul "Canelo" Alvarez hat seiner Karriere ein weiteres Erfolgskapitel hinzugefügt. Alvarez bezwang in Las Vegas in seinem ersten Kampf im Halbschwergewicht den Russen Sergej Kowalew durch Technischen K. o. und sicherte sich damit den WM-Gürtel des Weltverbandes WBO. Der 29-Jährige hält dadurch als erster Boxer seit 81 Jahren WM-Titel in drei verschiedenen Gewichtsklassen. Insgesamt hat Alvarez nun vier WM-Titel im Halbschwer-, Mittel- und Supermittelgewicht inne. Zuletzt war dies dem Amerikaner Henry Armstrong 1938 (Feder-, Leicht-, und Weltergewicht) gelungen.