bedeckt München
vgwortpixel

Boxen:Barraous achter Sieg

Abass Baraou hat seinen achten Kampf im Profiboxen gewonnen. Der 24 Jahre alte Superweltergewichtler aus Aalen (links; Foto: Paul Harding/AP) besiegte in London bei den World Boxing Super Series John O'Donnell aus Irland nach technischem K.o. in Runde sechs. "Ich war schon sehr nervös, habe während des Kampfes aber die Stimme meines Trainers im Ohr gehabt und unseren Plan zu hundert Prozent umgesetzt", sagte Baraou: "Ich bin sehr froh, dass es gerade so gut für mich läuft." Der in Baden-Württemberg geborene Baraou, Sohn togolesischer Eltern, war in den vergangenen zwei Jahren der herausragende deutsche Amateur. 2017 gewann er in der Ukraine den EM-Titel und holte bei der WM in Hamburg Bronze. Im März unterschrieb der Schützling von Trainer Ulli Wegner einen langfristigen Profivertrag beim Sauerland-Boxstall.