Borussia Dortmund:Raschl wechselt nach Fürth

Tobias Raschl, 21, wechselt von Borussia Dortmund zur SpVgg Greuther Fürth. Wie beide Bundesligisten am Montag mitteilten, unterschrieb der Mittelfeldspieler beim Tabellenschlusslicht einen Vertrag bis 2024. Dem Vernehmem nach kassiert der BVB eine Ablöse in sechsstelliger Höhe für den Profi, dessen Vertrag im Sommer ausgelaufen wäre. Raschl wurde 2019 mit der Dortmunder U19 als ihr Kapitän deutscher Meister.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema