Borussia Dortmund:Guardiola will Akanji zu City holen

Bei Borussia Dortmund bahnt sich noch ein größerer Transfer an: Verteidiger Manuel Akanji, 27, steht laut dem englischen Magazin The Athletic vor einem Wechsel zu Manchester City. Er wäre nach Torjäger Erling Haaland der zweite BVB-Profi, der in diesem Sommer zum Team von Trainer Pep Guardiola geht. Der englische Meister soll bereit sein, bis zu 17,5 Millionen Euro an Ablöse für den Schweizer zu bezahlen. Akanji gilt seit einiger Zeit als Verkaufskandidat beim BVB. Ebenso vorstellbar ist, dass der Belgier Thomas Meunier, 30, die Dortmunder noch verlässt - der FC Barcelona hat Interesse.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema