Bob:Zweier-Bob: Kalicki holt vierten Weltcup-Sieg

Bob
Kim Kalicki siegte in Whistler. Foto: Darryl Dyck/The Canadian Press/AP/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Whistler (dpa) - Bob-Pilotin Kim Kalicki hat im kanadischen Whistler ihren vierten Weltcup-Sieg gefeiert.

Die 25-Jährige aus Wiesbaden, zweimal mit WM-Silber dekoriert, lag mit ihrer Anschieberin Anabel Galander (23) nach dem ersten Durchgang noch auf Rang zwei, ehe sie mit einem starken zweiten Lauf die führende Schweizerin Melanie Hasler noch abfing. Kalicki hatte am Ende 0,20 Sekunden Vorsprung. Rang drei sicherte sich Olympiasiegerin Kaillie Humphries  aus den USA (+ 0,41 Sekunden). 

Vierte wurde auf der Olympia-Bahn von 2010 Laura Nolte mit Anschieberin Tamara Seer (+ 0,52). Nolte war tags zuvor im Monobob trotz Halbzeitführung im Finale schwer gestürzt, blieb offenbar aber unverletzt.

© dpa-infocom, dpa:221126-99-677410/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema