Bildband "Football Disco"Warum singt ein Fußballer? Weil er's kann natürlich

Pelé wagt ein Duett, Ruud Gullit trällert unter der Dusche und Jean-Marie Pfaff reimt Bayer auf Eier: Der Bildband "Football Disco" trägt Cover von Fußball-Platten zusammen. Eine Kuriositäten-Galerie.

Von Holger Gertz

Die Frage, ob Maradona oder Pelé der bessere Spieler war, wird endgültig und abschließend nie zu klären sein, die einen sagen so, die anderen so. Auf jeden Fall war und ist Pelé der bessere Sänger, und wer noch nicht mitbekommen hat, wie schön Pelé singen konnte, der höre im Internet nach. "Perdão Não Tem" ein Lied aus den Sechzigern, Pelé ist hier sanftmäuliger Duettpartner der großen Elis Regina.

45football.com heißt die Website, auf der man Perlen wie diese finden kann, der Schweizer Musiker und Lehrer Pascal Claude stellt seine enorme Sammlung von Fußball-Liedern vor.

Bild: Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 16. Oktober 2019, 14:572019-10-16 14:57:28 © SZ.de