Sprüche der Bundesliga-Saison"Das Foul von Bellarabi war geisteskrank!"

Uli Hoeneß bleibt gewohnt sachlich. Hannover-Trainer Doll hat ein ambivalentes Verhältnis zu Phrasen. Und Lucien Favre hadert mit der Anatomie. Die Bonmots der Saison.

"Das kann schon einen Schub geben. Aber ich kann ja jetzt nicht jede Woche ein Kind bekommen. Ich muss probieren, das irgendwie anders zu kompensieren."

Wolfsburgs Torschütze Renato Steffen nach dem 3:1 in Leverkusen auf die Frage, ob die Geburt seines Sohnes seine Leistung beeinflusst habe.

Bild: Christian Kaspar-Bartke/Getty Images 20. Mai 2019, 11:162019-05-20 11:16:04 © SZ.de/dpa/jbe