bedeckt München 19°

Behindertensport:Werbung im Schatten

Clara Klug (PSV München) Finsterau

Heimspiel: Die sehbehinderte Langläuferin Clara Klug vom PSV München, hier mit ihrem Begleitläufer Martin Härtl, ist die einziger bayerische Teilnehmerin.

Die Ski-nordisch-WM für Sportler mit Behinderung soll dem Dorf Finsterau im Bayerischen Wald überregionale Aufmerksamkeit bringen.

Von Ben Schieler

Als die Freunde von Bernhard Kraus erfuhren, dass der Pfarrer nach Brasilien gehen würde, kringelten sie sich vor Lachen. Kellerassel nannten sie den Mann, der im Sommer zum Schutz vor der Hitze vornehmlich Schattenplätze aufsuchte. "Ich liebe Schnee, Eis und Kälte", sagt Kraus selbst und präsentiert das Lächeln eines schüchternen Schelms. Seit fünf Jahren hat er inzwischen ein Einsatzgebiet, das besser zu ihm passt: die Gemeinde Mauth im Landkreis Freyung-Grafenau.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Romantik
SZ-Magazin
Wie Ihre Beziehung romantisch bleibt
Abnehmen mit kleinen Tricks; waage
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Izabella, Schülerin an einer Sommerschule in Gütersloh, mit Lehramtsstudent Paul Sperber
Schule und Corona
Lohnen sich Summer Schools?
LR LA Streetart Teaser
Corona in den USA
Im Pulverfass
Zur SZ-Startseite