bedeckt München 26°

Beachvolleyball:Thole/Wickler kampflos Dritte

Die Beachvolleyball-WM-Zweiten Julius Thole/Clemens Wickler haben nach dem verpassten Finale beim Vier-Sterne-Turnier in Moskau kampflos den dritten Platz erreicht. Das brasilianische Duo Gustavo Albrecht Carvalhaes/Saymon Barbosa Santos sagte die Begegnung wegen einer Verletzung ab, das Ergebnis wurde mit 2:0-Sätzen für die Athleten vom Eimsbütteler TV gewertet. Am Samstag hatten Thole/Winkler ihr Halbfinale gegen die Weltranglistenvierten Alison Cerutti/Alvaro Morais Filho aus Brasilien 0:2 verloren. Auch Karla Borger/Julia Sude verpassten das Endspiel. Das Duo aus Stuttgart und Friedrichshafen unterlag den Schweizerinnen Anouk Verge-Depre/Joana Heidrich am Samstag 1:2 (22:20, 16:21, 12:15). Als nächstes Turnier stehen die deutschen Meisterschaften am Timmendorfer Strand auf dem Programm (29. August bis 1. September).