bedeckt München 14°

Beachvolleyball:Silber und 15 000 Euro

EM-Erfolg für Behrens/Tillmann

Kim Behrens und Cinja Tillmann haben bei der Beachvolleyball-EM in Lettland den Titel knapp verpasst. Das Duo aus Münster unterlag am Sonntag in Jurmala im Finale mit 1:2 Sätzen (21:18, 14:21, 16:18) gegen Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré aus der Schweiz. Im eigens für das Turnier errichteten Stadion am Ostseestrand zeigten Behrens/Tillmann vor etwa 1000 Zuschauern eine starke Leistung, die am Ende aber nicht ganz reichte. Das Duo, das erst nach dem Verzicht des Nationalteams Karla Borger und Julia Sude in den EM-Kader nachgerückt war, bekommt für Rang zwei ein Preisgeld von 15 000 Euro. Für die anderen deutschen Frauen-Teams war die EM bereits am Samstag im Viertelfinale beendet; bei den Männern waren alle Teams nach der Vorrunde ausgeschieden.

© SZ vom 21.09.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite