Beach-Volleyball - Hamburg:Österreicher Prietzel als Beach-Bundestrainer nach Hamburg

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg (dpa/lno) - Der Österreicher Alexander Prietzel wechselt als Beach-Volleyball-Bundestrainer zum Bundesstützpunkt nach Hamburg. Nach Angaben des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) vom Donnerstag wird er vom 1. Januar an die Teams Svenja Müller/Cinja Tillmann und Lukas Pfretzschner/Robin Sowa betreuen. Der 32-Jährige arbeitete seit 2018 als Trainer am Nachwuchsstützpunkt in Stuttgart.

Laut dem DVV ist das Team in Hamburg unter der Leitung vom "Head of Beach-Volleyball" Jürgen Wagner und Bundesstützpunktleiter Bernd Schlesinger komplett. Prietzel arbeitet in der Hansestadt mit den Chef-Bundestrainern Martin Olejňák und Imornefe Bowes sowie Eric Koreng, Helke Claasen und Fabian Tobias zusammen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB