bedeckt München 21°
vgwortpixel

BBL:In Playoff-Form

Basketballbundesligist Alba Berlin steht kurz vor dem Erreichen des Halbfinals um die deutsche Meisterschaft. Durch den 88:78-Erfolg bei den ersatzgeschwächten Baskets Oldenburg führen die Berliner in der Best-of-Five-Serie mit 2:0.

Basketballbundesligist Alba Berlin steht kurz vor dem Erreichen des Halbfinals um die deutsche Meisterschaft. Durch den 88:78 (39:40)-Erfolg bei den ersatzgeschwächten Baskets Oldenburg führen die Berliner in der Best-of-Five-Serie mit 2:0 und können am Freitag mit einem Heimsieg in die nächste Runde einziehen. Im Semifinale würden die Albatrosse auf den Sieger der Serie zwischen München und Frankfurt treffen. Marko Banic mit 19 und Jamel McLean mit 16 Punkten waren die besten Werfer der Berliner. Bei den über drei Viertel gleichwertigen Gastgebern, die ohne vier Spieler aus der Stammrotation spielen mussten, war Adam Chubb mit 22 Zählern am erfolgreichsten. Nur den Beginn der zweiten Halbzeit verschliefen die Hauptstädter und kassierten sieben Zähler in Serie zum 39:47. Eine Auszeit des aufgebrachten Trainers Sasa Obradovic brachte den achtfachen deutschen Meister jedoch auf Kurs.

  • Themen in diesem Artikel: