Personalplanungen des FC Bayern:Reif von der Insel

Personalplanungen des FC Bayern: Kommt Kyle Walker? Kommt Harry Kane? Kim Min-jae (von links) jedenfalls kommt!

Kommt Kyle Walker? Kommt Harry Kane? Kim Min-jae (von links) jedenfalls kommt!

(Foto: dpa/Getty/Imago)

Die Bayern-Bosse haben mit Trainer Thomas Tuchel drei Transferziele definiert. Wer kommen soll, ist weitgehend klar - wer gehen soll, ist hingegen noch erstaunlich unklar. Die Amtssprache im neuen Kader könnte jedenfalls Englisch werden.

Von Christof Kneer und Philipp Schneider

Der FC Bayern reist in dieser Sommerpause zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Fußballs: erst zu Uli Hoeneß an den Tegernsee, dann weiter zum sagenumwobenen asiatischen Markt. Von diesem Samstag bis zum kommenden Donnerstag hat der deutsche Rekordmeister vor der Weiterreise nach Japan und Singapur zunächst sein Quartier am Tegernsee bezogen, in einem "Refugium direkt am Seeufer, nur 45 Autominuten von München entfernt", wie der virtuelle Hotelhochglanzprospekt verrät (was selbstverständlich gelogen ist, da zwischen München und Rottach-Egern im Sommer mindestens immer Stau ist).

Zur SZ-Startseite

SZ PlusMeinungHarry Kane und der FC Bayern
:Notfalls würden sie für ihn die Isar umleiten

Der FC Bayern will den Stürmer Harry Kane unbedingt. Aber der ist teuer. Richtig teuer. Die Münchner müssen alte finanzielle Grenzen aufgeben - und ihm etwas bieten, was sein Klub Tottenham nicht bieten kann.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: