Und noch eine Absage: Vuvuzelas wird es bei der WM in der Türkei nicht geben. Wie der Weltverband Fiba bekannt gab, seien die Fan-Tröten "unpassend für einen abgesperrten Raum wie eine Basketball-Arena". Schädigungen des Gehörs werden befürchtet. Dabei dürfte es zumindest bei den Spielen der Türken im 15.000 Zuschauer fassenden Istanbul Olympic Dome ähnlich laut hergehen.

Bild: AFP 25. August 2010, 10:532010-08-25 10:53:02 © sueddeutsche.de