Basketball - Weißenfels:MBC Syntainics kann gegen ALBA auf Spielmacher Rogic setzen

Basketball
Ein Ball fliegt in den Korb. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Weißenfels (dpa) - Roko Rogic kehrt beim Basketball-Bundesligisten Syntainics MBC pünktlich zum Spiel gegen Meister ALBA Berlin wieder zurück. Der Spielmacher hat seine Adduktorenverletzung auskuriert und wird nach sechswöchiger Pause am Dienstagabend (19.00 Uhr) wieder zum Einsatz kommen. Welcher der anderen sechs ausländischen Profis für den kroatischen Nationalspieler aussetzen muss, will MBC-Trainer Silvano Poropat erst nach den Trainingseinheiten entscheiden. "Die Rollen gegen Berlin sind klar verteilt. Wenn wir so auftreten wie in Hamburg, werden wir nicht viel Freude haben. Wir müssen besser kämpfen und besser spielen. Wenn uns dies gelingt, können wir schauen, was dabei herauskommt", sagte Poropat angesichts der 78:105-Niederlage bei den Hamburg Towers.

Die Bundesliga-Partie des 9. Spieltages gegen die Berliner war ursprünglich für den 26. Dezember angesetzt, musste aber kurzfristig verlegt werden, nachdem der Berliner Trainer Aito Garcia Reneses positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

© dpa-infocom, dpa:210315-99-827769/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema