bedeckt München

Basketball - Oldenburg:Baskets Oldenburg im Eurocup weiter auf Kurs

Oldenburg (dpa/lni) - Die EWE Baskets Oldenburg haben im Basketball-Eurocup einen großen Schritt Richtung Erreichen der nächsten Runde gemacht. Die Niedersachsen setzten sich am Mittwochabend zuhause gegen Galatasaray Istanbul mit 79:72 (26:32) durch und belegen mit vier Siegen und drei Niederlagen in Gruppe D des zweithöchsten europäischen Wettbewerbs Platz drei. Die ersten vier Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für die Top 16.

Die Mannschaft von Trainer Mladen Drijenčić startete vor 2850 Zuschauer in der Kleinen EWE Arena nervös in die Partie und traf bis zur Halbzeit lediglich neun von 30 Würfen. Nur die starke Defensive hielt die Baskets bis zur Pause bei sechs Punkten Rückstand in Reichweite. Nach Wiederbeginn ließ der Bundesligist weiterhin wenig zu, steigerte sich nun aber offensiv und holte sich den letztlich verdienten Erfolg. Treffsicherster Oldenburger war Neuzugang Tyler Larson mit 21 Zählern, bei den Gästen punktete Yigit Arslan am stärksten (20).