bedeckt München 32°

Basketball:Nowitzkis nächste Marke

Dirk Nowitzki

Nächster Gipfel erklommen: Dirk Nowitzki hat als Sechster in der US-Liga NBA mehr als 29000 Punkte erzielt.

(Foto: Larry W. Smith/dpa)

Der Würzburger übertrifft die 29000-Punkte-Grenze. In der amerikanischen Profiliga waren nur fünf andere besser.

Der deutsche Basketballspieler Dirk Nowitzki hat die nächste bemerkenswerte Marke seiner Karriere in der nordamerikanischen Profiliga NBA erreicht. Mit seinen 18 Punkten beim 129:103 der Dallas Mavericks gegen die Philadelphia 76ers übertraf er am Sonntagabend als sechster Spieler der NBA-Geschichte die 29 000-Punkte-Marke. Erfolgreichster Korbjäger ist Kareem Abdul-Jabbar (38 387 Punkte), dahinter folgen Karl Malone (36 928), der noch aktive Kobe Bryant (33 290), Michael Jordan (32 292) sowie Wilt Chamberlain (31 419). "Das bedeutet, dass ich schon eine lange, lange Zeit dabei bin. Und dass ich hier und da ein paar Körbe gemacht habe", kommentierte der aus Würzburg stammende Nowitzki den besonderen Moment beim Sieg gegen den Ligaletzten. Noch erfolgreicher als der 37-Jährige war in dieser Partie sein Teamkollege Wesley Matthews mit 21 Punkten. Durch den 30. Saisonsieg bei 27 Niederlagen bleiben die Texaner auf Rang sechs in der Western Conference und damit auf einem Playoff-Platz. Zuvor hatten die Mavericks fünf von sechs Partien verloren.