bedeckt München 14°

Basketball:Dennis Schröder fehlt weiter

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder muss bei den Los Angeles Lakers länger pausieren. Der 27-Jährige steht weiter auf der Corona-Liste der nordamerikanischen Profiliga NBA. In der Los Angeles Times sagte Lakers-Trainer Frank Vogel, dass Schröder noch mindestens zwei weitere Spiele ausfallen werde. Als Grund gab der Klub das Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll der Liga an, das wegen der Corona-Pandemie eingeführt worden war. Bei der 94:96-Niederlage des Meisters bei der Wiederauflage des Finales der Vorsaison gegen die Miami Heat fehlte Schröder zum zweiten Mal. Unterdessen feierten Moritz Wagner und Isaac Bonga mit den Washington Wizards den vierten Sieg nacheinander. Das Team aus der Hauptstadt setzte sich am Samstag mit 118:111 bei den Portland Trail Blazers durch. Mit nun zehn Saisonerfolgen nach 27 Spielen stehen die Wizards auf dem 13. Platz im Osten. Center Wagner stand in der Startformation und erzielte sieben Punkte. Bonga gelangen zwei Zähler.

© SZ vom 22.02.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema