bedeckt München 23°

Basketball:Bonn engagiert Chris Babb

Der Basketball-Bundesligist Telekom Bonn hat Chris Babb verpflichtet. Der 30 Jahre alte Amerikaner unterschrieb einen Einjahresvertrag. Von 2015 bis 2017 lief der 1,96 Meter große Shooting Guard in der Bundesliga bereits für Ratiopharm Ulm auf, nach Stationen in Russland (Lokomotive Kuban Krasnodar) und in der Türkei (Bahçesehir Basketbol) war er zuletzt beim griechischen Eurocup-Teilnehmer Promitheas Patras aktiv. Chris Babbs jüngerer Bruder Nick Weiler-Babb, 24, steht seit dieser Saison beim FC Bayern München unter Vertrag.

© SZ vom 11.08.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite