Baseball:Halbfinal-Aus für Legionäre

In einer dramatischen Halbfinalserie um die deutsche Baseball-Meisterschaft haben die Regensburg Legionäre gegen die Heidenheim Heideköpfe den Kürzeren gezogen. Im dritten Spiel gingen die Heideköpfe am Samstag dank eines knappen 3:2-Erfolgs - mit einem entscheidenden Run im Schlussdurchgang - in der Best-of-five-Serie mit 2:1 in Führung; die vierte Partie war die einzige mit einem klaren Sieg, Regensburg erzwang durch ein 14:6 das Entscheidungsspiel, das gleich im Anschluss am Sonntagabend ausgetragen wurde. Bis zum Ende des achten Innings stand es 0:0, ehe dem Heidenheimer Lou Helmig der einzige Punkt der Partie gelang, Regensburg konnte nicht mehr nachlegen. Im Finale trifft Titelverteidiger Heidenheim wie schon im vergangenen Jahr auf die Bonn Capitals, die sich am Sonntag deutlich gegen Paderborn durchsetzten.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB