Dirk Nowitzki

Lüüüüüügenpressseeee! Dirk Nowitzki, ein Fußballer? Der Mann stopft doch Basketbälle in Körbe - Fußball spielt der höchstens so filigran wie ein Baukran. Ja, es stimmt. Nowitzki ist kein Messi, er ist vielleicht noch nichtmal ein Horst Hammelbein aus der Bezirksklasse, aber: Auf sein Konto geht die Vorlage zum inoffiziellen Tor des Jahres in Deutschland. Glauben Sie nicht? Es war Sommer. Es war ein Gaudikick in Mainz. Es war viel Platz - und da pinselte Flankengott Nowitzki Lukas Podolski ein solches Gemälde von einem Zuspiel vor die Brust, dass der nur noch per Fallrückzieher veredeln musste. Nowitzki als Weltfußballer wäre ein Akt der Grenzverschiebung. Wenn Ihr ständig dieselben gewinnen lasst, dann schicken wir Euch eben den Größten, den wir haben: Einen 2,13 Meter großen Fußball-Quereinsteiger.

Bild: imago/Nordphoto 2. Dezember 2016, 11:562016-12-02 11:56:01 © SZ.de/ska/mikö